GUARDI 3D-Planer

Einfach online Ihren Traumzaun bzw. -balkon planen! Bequem & schnell!

Mit dem GUARDI 3D-Planer zaubern Sie in wenigen Schritten Ihren neuen Traum vom Zaun, Tor oder Balkon auf Ihr Grundstück. Im 3D-Planer finden Sie die GUARDI Standardmodelle, die als grobe Veranschaulichung dienen sollen.

 

Bei einem Beratungsgespräch werden Sie noch genauer von unseren Experten beraten.

Zum 3D-Planer

Videoanleitung

So einfach geht's

Schritt 1: Hintergrundfoto auswählen

DESKTOP: Wählen Sie mittels "durchsuchen" ein Foto aus Ihren Dateien aus. Alternativ ziehen Sie das Foto einfach auf die Schaltfläche. Bitte verwenden Sie Fotos im Querformat. Klicken Sie nach vollständigem Upload auf "speichern".

 

MOBIL: Wählen Sie mittels "durchsuchen" ein Foto aus Ihren Dateien aus oder machen Sie direkt ein Foto, das Sie hochladen möchten. Bitte verwenden Sie Fotos im Querformat. Klicken Sie nach vollständigem Upload auf "speichern".

Schritt 2: Zaun- & Balkonelemente oder Gartenprodukte hinzufügen

Auf der rechten Seite finden Sie die "Toolbar". Um ein Element hinzuzufügen, klicken Sie bitte auf "Zaun", "Balkon" bzw. "Gartenprodukte". Anschließend können Sie durch die Auswahl von "Element hinzufügen" das gewünschte Element auf dem Foto platzieren.

GUARDI Tipp: Sollte auf dem Foto bereits ein Zaun zu sehen sein, können Sie diesen mithilfe der "Hintergrund verblassen" Funktion unscharf machen. Platzieren Sie den neuen Zaun einfach anstelle des "alten".

Das ausgewählte Element erscheint automatisch am Foto. Um dieses anzupassen, stehen Ihnen folgende Funktionen zur Verfügung:

 

DESKTOP

  • Scrollen zum Vergrößern bzw. Verkleinern des Elements
  • Linke Maustaste gedrückt halten zum Drehen des Elements
  • Rechte Maustaste gedrückt halten zum Verschieben des Elements

 

MOBIL:

  • Durch Zoomen mit zwei Fingern das Element vergrößern bzw. verkleinern
  • Mit einem Finger das Element drehen
  • Mit zwei Fingern das Element verschieben

Schritt 3: Weitere Elemente hinzufügen

Um weitere Elemente hinzuzufügen, wählen Sie zuerst das gewünschte Element aus und klicken Sie anschließend auf das "+" Zeichen. Dafür muss die Funktion "Hinweise anzeigen" aktiviert sein. Sollten Sie das Element drehen bzw. höher oder tiefer positionieren wollen, klicken Sie auf die drei Punkte. Es erscheinen vier weitere Buttons. Mit diesen können Sie weitere Einstellungen vornehmen.

 

GUARDI Tipp: Sollten Sie den Zaun zwischen bereits bestehenden Stehern einfügen wollen, können Sie dies über die Funktion „Positionierung“ vornehmen. Um dorthin zu gelangen, wählen Sie in der Toolbar „Zurück zum Menü“. Im Punkt „Positionierung“ klicken Sie auf „Gruppe hinzufügen“. Mit dem Regler „Abstand“ können Sie den Abstand zwischen den Zaunfeldern anpassen.

Schritt 4: Lichteinstellung ändern

Unter dem Menüpunkt "Lichteinstellung" können Sie die Umgebungsstärke, Kontraststärke sowie den Lichteinfall bestimmen. Verschieben Sie hierfür einfach den Regler der entsprechenden Funktion, um das Licht den entsprechenden Lichtverhältnissen anzupassen.

Schritt 5: Perspektive anpassen

Der Menüpunkt "Perspektive" beinhaltet den Regler für die Neigung Ihrer Elemente. Verschieben Sie diesen, um die Neigung entsprechend anzupassen. Sie können hier jeweils das zuletzt hinzugefügte Element anpassen.

Schritt 6: Modell & Farbe ändern

Zaun & Tor sind passen platziert und auch die Beleuchtung entspricht Ihren Vorstellungen? Perfekt! Jetzt können Sie sich mit unseren vielfältigen Modellen und Farben austoben. Zum Ändern des Modells klicken Sie einfach auf "Modell ändern".

 

Unter "Farbeinstellungen" können Sie die Farbe von "Latten & Stäben" sowie von "Rahmen & Säulen" verändern. Bei den Gartenprodukten haben Sie die Auswahl zwischen "anthrazit" und "silber."

Schritt 7: Bild speichern oder teilen

Sie haben nun Ihren Traumzaun konfiguriert? Dann können Sie Ihr Werk nun speichern oder gleich mit Familie, Freunde und Co. teilen. Klicken Sie dafür einfach auf "Speichern" bzw. "Teilen".

Bei der Teilen-Funktion wird automatisch ein Link generiert, der Ihnen zum Teilen zur Verfügung steht.

Anleitung Herunterladen